Wer sind wir?

Ein Kreis von Menschen, die sich für Naturkunde und Naturschutz oder/und außereuropäische Ethnologie, Kulturgeschichte sowie den Dialog der Kulturen interessieren und die sich für das Freiburger Museum Natur und Mensch begeistern und engagieren.

Was wollen wir?
... die Arbeit des Museums finanziell und durch praktisches Engagement unterstützen,
... den Respekt vor anderen Kulturen und der Natur/der Umwelt fördern,
... die Faszination des Lebens in all seinen Facetten vermitteln,
... Kindern die Themen des Museums näher bringen,
... die Arbeit des Museums durch eigene Freundeskreis-Veranstaltungen publik machen,
... die Bedeutung der Ethnologischen Sammlung in der Freiburger Öffentlichkeit präsent halten.


Eine Reise in die Südsee – Der Freundeskreis lädt zum Jahresfest 2019

Eine ideale Gelegenheit zum Kennenlernen des Freundeskreises und der Aktivitäten dieses Vereins bietet das jährliche Fest, das sich an die Mitglieder und alle Interessent*innen richtet. Das diesjährige Fest findet am 14. November 2019 ab 19:00 Uhr im Museum Natur und Mensch, Gerberau 32 in Freiburg, statt. Der Abend wird in Anlehnung an die aktuelle Ausstellung gestaltet und präsentiert kulturelle Facetten aus der Südsee. Neben Musik und Tanz bietet der Abend Einblicke in die Ausstellung sowie kulinarische Spezialitäten aus der Region.
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen und ein gegenseitiges Kennenlernen!
Der Freundeskreis